Zukunftsakademie

 
 
Platzhalter Bannerbild
 
(09621) 31873
Link verschicken   Drucken
 

Die Zukunftsakademie – lernen global stellt sich vor

Wir sind…

engagierte Menschen, die das globale soziale und ökologische Ungleichgewicht nicht hinnehmen wollen; unsere Basis ist der Eine Welt Laden e.V. und wir kommen aus allen Bereichen der Zivilgesellschaft.

 

Wir wollen…

Bürger über diese globale Schieflage informieren, so dass sie sich eine Meinung bilden können und Möglichkeiten kennenlernen, selbst etwas dagegen zu tun.

 

Und Außerdem…

Zukunftsakademie für Bürgerschaftliches Eine Welt-Engagement mit Preis geehrt

 

Am Freitag, 13.11.2020 wurden die Preisträger des „Bayerischen Eine Welt-Preises 2020“ bekanntgegeben. Verliehen wird der Preis seit 2012 alle zwei Jahre vom Freistaat Bayern gemeinsam mit dem Eine Welt Netzwerk Bayern e.V., dem bayerischen Dachverband der „Eine Welt-Akteure“. Ziel des Eine Welt-Preises ist es, das vielfältige bürgerschaftliche Eine Welt-Engagement in Bayern in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu tragen.

Die Zukunftsakademie in Amberg hat es geschafft – in der Kategorie „Vereine / Initiativen / Schulen“ wurde Herrn Dr. Kollhoff als Vorsitzenden der Zukunftsakademie der 2. Preis des Eine-Welt-Netzwerkes virtuell von Staatsminister Dr. Florian Herrmann überreicht.

Die Preisträger wurden auch dieses Jahr wieder von einer Jury ausgewählt, die aus Vertretern der kommunalen Spitzenverbände, des Bayerischen Landtags, des Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. sowie der Bayerischen Staatskanzlei bestand.

 

Zur Vorgeschichte: Im Jahre 2011 wurde Dr. Helmut Kollhoff von der Schulleitung des Erasmus-Gymnasium Amberg gebeten, regelmäßig das Fach „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ zu unterrichten. Dann ging es Schlag auf Schlag. Immer mehr Schulen – aktuell sind es fast 20 mit ebenso vielen MultiplikatorInnen der Zukunftsakademie - haben das Modell übernommen. Zwei Schulen haben das Fach „Zukunft“ inzwischen in ihr Schulprofil integriert.

Bereits 2016 wurde dieses Engagement mit dem Bayerischen Eine Welt Preis nomoniert und 2017 erhielt die Amberger Initiative den Umweltpreis der Stadt.

Der heute verliehene Preis der Bayerischen Staatsregierung in Verbindung mit dem Eine Welt Netzwerk Bayern spiegelt diese rasante Entwicklung wider. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der Preis nicht in der Staatskanzlei überreicht werden.

 

Ausgezeichnet wird eine Initiative des Eine Welt Ladens, der das Vereinsziel „Förderung und Durchführung entwicklungspolitischer Bildungsarbeit“ verfolgt. Die Fragen, die sich die Zukunftsakademie stellt, kennen nicht nur die eine Antwort. Es geht um Informationen über die globale Schieflage, Meinungsbildung in alle Richtungen und Möglichkeiten, selbst etwas zu tun. Dies gilt nicht nur für Schüler, sondern auch für Erwachsene.

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie bietet die Zukunftsakademie neben dem Unterricht in der Schule auch eine WebSeminar-Reihe an, die allen Interessierten offensteht.

 

Der Gründer und Leiter der Zukunftsakademie Dr. Helmut Kollhoff zeigt sich begeistert: „Ich freue mich, dass die Zukunftsakademie Amberg durch diesen Preis gewürdigt wird. Wir nehmen diesen Preis im Namen aller Aktiven unserer Zukunftsakademie entgegen; mit einem besonderen Dank an unseren Eine Welt Laden, der mit finanzieller Unterstützung und viel Vertrauen in unsere Arbeit diesen Erfolg ermöglicht.

Wir alle sehen uns mit diesem Preis in unserem Bemühen bestätigt, in den TeilnehmerInnen unserer Aktionen das Bewusstsein zu wecken, dass wir alle verantwortlich sind für das Geschehen in der Welt. Wir besitzen die Bildung, die zivile Freiheit und die Mittel um Einfluss zu nehmen sind deshalb aufgerufen, einen Beitrag zu leisten. Einen Beitrag, der die Transformation der Gesellschaft hin zu sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit ermöglicht.

Wir werden unsere Arbeit mit neuem Schwung ausgestattet fortsetzen."

 

Damit nicht genug: die Zukunftsakademie will wachsen. Es gibt bereits Ableger in Erlangen. Regensburg plant, im kommenden Jahr ebenfalls eine Zukunftsakademie zu eröffnen.

Preis